Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Angebote

Neues im Mai

 

*Romane*

 

Neues im Mai21 Romane

 

Lia Louis: Jedes Jahr im Juni

Seit dem Tag, als Emmie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ

und Lucas ihr antwortete, weiß sie, dass er ihr Seelenverwandter ist. Jedes Jahr treffen

sich die beiden am selben Ort. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn was Lucas

ihr verkündet, lässt Emmies Herz in tausend Stücke zerbrechen.

 

Ursula Poznanski: Vanitas - Rot wie Feuer

Blumig, blutig, feurig - Teil 3 der Vanitas-Serie von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski
Der Abschluss der hochspannenden Thriller-Trilogie für Erwachsene:

Die geheimnisvolle Blumenhändlerin zeigt ihr wahres Gesicht!

 

Jane Linfoot: Liebe im kleinen Brautladen am Strand

Der kleine gemütliche Brautladen an der Küste Cornwalls darf sein zehnjähriges Jubiläum feiern.
Natürlich plant die Inhaberin Jess dafür die Party des Jahrhunderts.

 

Iny Lorentz: Die Perlenprinzessin - Rivalen

Dramatisch, exotisch, opulent:
Im ersten Teil der historischen Familiensaga »Die Perlenprinzessin« sorgt eine

infame Lüge für die erbitterte Feindschaft zweier Reeder-Familien aus Hamburg.

 

 

*Sachbücher*

 

Neues im Mai21 Sachbücher

 

Mai Thi Nguyen-Kim: Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Die bekannte Wissenschaftsjournalistin untersucht mit analytischem Scharfsinn und

unbestechlicher Logik brennende Streitfragen unserer Gesellschaft. 

 

Eva-Maria und Annalena Zurhorst: Wenn ich mich nicht liebe, wie soll mich jemand anders lieben?

 Das Buch soll unter anderem durch eine moderne Form der Meditation dabei helfen,

sich selbst wieder wertschätzen zu können.

 

Tarik Rose & Dr. Matthias Riedl: Iss besser! Einfach gesund kochen

Für Besser-Esser und alle, die es werden wollen, gibt es jetzt die besten Rezepte und

viel Wissenswertes für eine gesunde Alltagsküche: So einfach geht bewusster Genuss!

 

Elise Timm: Die besten Hausmittel

Dieses Buch versammelt die besten Hausmittel und Tipps für ihre Anwendung für alle Alltagsbereiche,

von Haushalt und Wäsche über Gesundheit, Hygiene und Garten bis hin zu Kinderpflege und Freizeit.

 

Judith Rakers: Homefarming - Selbstversorgung ohne grünen Daumen

In diesem Buch zeigt Judith Rakers ganz anfängergerecht wie sie in ihren ersten beiden Jahren

als Selbstversorgerin schrittweise vorgegangen ist, welche Erfahrungen sie gemacht hat, dass auch

Fehler dazugehören und was man daraus lernen kann.

 

 

 

Neues im April

 

*Romane*

 

Neues im April21 Romane

 

Vincent Kliesch: Todesrauschen

Die Helden der »Auris«-Bestseller von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek

müssen gemeinsam um ihr Leben kämpfen - ein Entführungs-Thriller der Extraklasse!

 

Silvia Stolzenburg: Die Begine und der Siechenmeister

Die junge Begine Anna Ehinger versucht sich mit der Arbeit im Spital abzulenken,

nachdem ihr ihre heimliche Liebe Lazarus mit unbegreiflicher Kälte begegnet.

Eine schutzsuchende Reisende verstirbt im Spital und dann verschwindet in der Nacht ihr Leichnam ...

 

Janne Mommsen: Das kleine Friesencafé

Seeluft, Strand und Friesentorte - der Auftakt zur neuen Friesencafé-Reihe von Bestsellerautor Janne Mommsen.
 

Stephanie Schuster: Die Wunderfrauen

Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons

und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft.

 

*Sachbücher*

 

Neues im April21 Sachbücher

 

Gärtnern nebenbei

Große Gartenkunst bedeutet Arbeit, kleines Gartenglück kommt nebenbei.

Mit wenig Aufwand und cleveren Tricks zum pflegeleichten Garten, der wächst, gedeiht und blüht -

Gartenglück braucht keine Perfektion!

 

Sandra Westenhöfer-Grammeth: Trick 17 - Camping & Outdoor

Neue und innovative Lifehacks rund um Zelten, Wandern, Wohnwagen,

unterwegs essen, nachhaltig campen & mehr.

 

David Parfitt: Baumhäuser - Fantasiewelten selbst gebaut

Praktische Anleitungen für den Bau von 12 verschiedenen Baumhäusern, die Kinder aller

Altersstufen begeistern werden - mit Schritt für Schritt-Anleitungen und detaillierten Zuschnittplänen!

 

 

 

Neues im März

 

*Romane*

 

Neues im März21 Romane

 

Amélie Nothomb: Die Passion

Hier spricht Jesus Christus in der Nacht vor seinem Tod. Mutterseelenallein in seiner Zelle,

vertraut er uns seine geheimsten Gedanken an, seine Zweifel, seinen Groll.

 

Susanne Fröhlich: Abgetaucht

Zwischen Patchwork-Wahnsinn, Erotikflaute und Liebeschaos: Kult-Heldin Andrea Schnidt ist zurück!

 

Martin Mosebach: Krass

«Krass», dieser atmosphärische, bildstarke Roman über das, was das Verstreichen von Zeit mit Menschen tut,

ist zugleich Liebesroman und Mephisto-Geschichte – manchmal aufgehellt durch leisen Humor,

aber vor allem dunkel und in dieser Dunkelheit ergreifend schön.

 

Horst Evers: Wer alles weiß, hat keine Ahnung

Horst Evers erzählt mitten aus dem Hier und Jetzt: Erlebnisse, Vorfälle und Beobachtungen,

in denen er liebevoll, mit viel Witz und einer Prise Weisheit unseren Alltag, unsere zunehmend

verstörende Gegenwart ins Komische verklärt.

 

 

*Sachbücher*

 

Neues im März21 Sachbücher

 

Nicola Schmidt: Der Elternkompass

Was ist wirklich gut für mein Kind? Alle wissenschaftlichen Studien ausgewertet.

 

Patricia Cammarata: Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!

In ihrer typisch humorvollen Art beantwortet Patricia Cammarata die dringendsten Elternfragen zu moderner Medienerziehung.

 

James Nestor: Breath - Atem

Dieses Buch will uns die verlorene Kunst des guten Atmens wieder näherbringen.

James Nestor trifft Spitzenwissenschaftler in Harvard und studiert die Auswirkungen von Atembeschwerden.

Er bringt uns das Wissen von Schwimmtrainern ebenso nahe wie das von indischen Mystikern und

strengen russischen Kardiologen, um zu zeigen, was die Atmung in unserem Körper auslösen kann. 

 

 

 

Neues im Februar

 

*Romane*

 

Neues im Februar21 Romane

 

Jeffrey Archer: Söhne des Glücks

Sie sind Zwillinge – und werden bei der Geburt getrennt. Beide Jungen wachsen auf,

ohne dass sie voneinander wissen: Nat in einfachen Verhältnissen, sein Bruder Fletcher als

Sohn eines der reichsten Männer Connecticuts. Als sie entdecken, dass sie einen

gemeinsamen Feind haben, führt das Schicksal sie auf dramatische Weise zusammen.

 

Max Seeck: Hexenjäger

Der Mörder geht nach einem perfiden Plan vor: Detailgetreu stellt er die Morde

einer Bestseller-Trilogie nach, die an mittelalterliche Foltermethoden erinnern.

 

Astrid Fritz: Die Wölfe vor den Toren - Ein Fall für Serafina

Die Erfolgsserie um die Armenapthekerin Serafina aus Freiburg geht weiter.

Durch die beißende Kälte des Winters wird der Badersohn von ausgehungerten Wölfen getötet.

Zumindest glauben das alle Dorfbewohner. Doch waren es wirklich die Wölfe?

Armenapothekerin Serafina und ihr Mann, Stadtarzt Achaz versuchen die Wahrheit herauszufinden,

 

Ellen Sandberg: Die Schweigende

München, 2019. Imke, Angelika und Anne sind längst erwachsen und gehen ihrer Wege –

bis zu dem Tag, an dem ihr Vater beigesetzt wird. Denn auf dem Sterbebett nimmt er

Imke ein Versprechen ab, das schnell eine zerstörerische Kraft entfaltet.

1956. Im Nachkriegsdeutschland wächst eine neue Generation heran. Karin ahnt nicht,

dass die Schatten der Vergangenheit lang und mächtig sind – und welch verheerenden Folgen

eine spontane Entscheidung haben wird. Nicht nur für sie.

 

 

*Sachbücher*

 

Neues im Februar21 Sachbücher

 

Intuitiv Intervallfasten

Derzeit dominieren zwei Trends die moderne Ernährungswelt: Intuitiv Essen (IE) und Intervallfasten (IF).

Daher lassen sie sich trend- & zeitgemäß zur perfekten Ernährung der neuen Zwanziger Jahre verschmelzen:

Individuell – Intuitiv – Intervallfasten, kurz: I3. Lesern wird »das Beste aus beiden Welten IE + IF« kredenzt.

Anhand einfacher alltagstauglicher Tipps, Anleitungen und zwei eigens für das Buch kreierter Challenges

erfahren sie neben der Theorie auch die gelebte Praxis: wie man I3 im Alltag erlernt und erlebt.

 

Fräulein Grüns Geschenke aus der Natur

Aus Wiese, Wald und Garten: Fräulein Grüns Ideen für selbst gemachte Geschenke.

Ihre Leidenschaft ist die Natur: Karina Reichl sammelt Kräuter, Blumen und Pflanzen und verarbeitet sie zu Tee,

Türkränzen, Badesalz und vielem mehr. Mit den Rezepten und Bastelanleitungen in diesem Buch stellen

Sie ganz einfach selbst nachhaltige Geschenke aus der Natur her.

 

Klompelompe - Bezaubernde Strickprojekte für Babys und Kinder

66 bezaubernde Strick-Ideen für Baby- und Kindersachen, wie Mützen, Söckchen, Handschuhe,

Pullover, Strampler und Jäckchen, darunter auch die beliebte „Schicki-Micki“-Mütze.

Jedes Modell wird mit ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung, Strickschrift und detailgetreuen Fotos vorgestellt.

 

 

 

2021 - Neues im Januar

 

*Romane*

 

Neues im Januar21 Romane

 

Sabine Ebert: Preis der Macht

Der fünfte Band und krönende Abschluss des großen Mittelalter-Epos und

das grandiose Finale der großen Saga der Barbarossa-Zeit.
 

John Boyne: Die Geschichte eines Lügners

Psychologisch raffiniert, hochspannend und mit funkelndem Humor erzählt John Boyne

von der verführerischen Macht des Vertrauens und von einem, der für Ruhm alles tut.

 

Julie Clark: Der Tausch

Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.
 

Meghan March: Fall of Legend

Sie sollten sich nicht begegnen - Ihr Welten sollten nie aufeinandertreffen

Gabriel Legend und Scarlett Priest stammen aus zwei völlig verschiedenen Welten.

Ein Business-Deal, mehr ist da nicht zwischen ihnen. Bis ein einziger Kuss ihre

Welten erschüttert und alles in Gefahr bringt, was sie sich aufgebaut haben ...

 

 

*Sachbücher*

 

Neues im Januar21 Sachbücher

 

Die Ernährungs-Docs: Gesund und schlank durch Intervallfasten

Die Heilkraft des Fastens ist wissenschaftlich belegt: Es kann bei vielen Krankheiten

vorbeugen und heilen, es senkt den Cholesterinspiegel, stärkt das Immunsystem,

lindert chronische Schmerzen - und überschüssige Kilos verschwinden wie von selbst.

Die Ernährungs-Docs erklären, warum Essensverzicht auf Zeit ein Gewinn für die Gesundheit ist.

 

Dr. med. Franziska Rubin: 7 Minuten am Tag - endlich gesünder leben

Mit nur 7 Minuten Zeitaufwand am Tag kann es jedem gelingen, deutlich gesünder und besser zu leben.

In diesem wegweisenden Praxisbuch wird gezeigt, wie. Mit vielen schnellen Rezepten, Anleitungen, Übungen

und Anregungen für eine gesündere Lebensweise. 7 Minuten am Tag hat jeder.

 

Marion Kiechle und Julie Gorkow: Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels

Die Wissenschaft ist sich einig: Wer dauerhaft und gesund abnehmen will braucht

einen gesunden Fettstoffwechsel. Doch wie kann ich wissen, ob mein Stoffwechsel funktioniert?

Und was kann ich tun, wenn nicht? Was passiert überhaupt bei der Verstoffwechselung von Fett,

welchen Einfluss hat das auf meinen Diäterfolg und wie kann ich das beeinflussen?

 


Neues im Dezember

 

*Romane*

 

Neues im Dezember Romane

 

Helga Glaesener: Das Erbe der Päpstin

Die junge Freya wird Zeuge, wie ihre von dänischen Wikingern entführte Mutter ermordet wird.

Anschließend flieht sie gen Süden, getrieben von der Sehnsucht nach ihrem Großvater Gerold.

Bald findet sie heraus, dass Gerold inzwischen in Rom lebt, als Schutzherr des Papstes.

Verkleidet schafft Freya es, im Jahr 858 in die Heilige Stadt zu gelangen.

Doch dort muss sie mitansehen, wie Gerold während einer Prozession ermordet wird –

und mit ihm der Papst, der in Wahrheit eine Frau ist: die kluge Heilerin Johanna.

Freya beschließt, herauszufinden, wer hinter dem Mord an der Päpstin steckt,

auch wenn sie damit übermächtige Feinde auf den Plan ruft.

 

Peter Prange: Winter der Hoffnung

Deutschland im Hungerwinter 46. Gelähmt von den Schrecken des verlorenen Krieges

und der Angst vor einer ungewissen Zukunft, fehlt es den Menschen an allem,

was sie zum Leben brauchen. Selbst Ulla, Tochter eines Fabrikanten, leidet mit ihrer Familie Not.

Das baldige Weihnachtsfest erscheint da wie ein Licht in der Finsternis. In dieser Zeit veranstaltet

Tommy Weidner, ein „Bastard“, der nicht mal den Namen seines Vaters kennt,

Tanzabende gegen Lebensmittelspenden. Dabei lernt er Ulla kennen.

Für ihn ist es Liebe auf den ersten Blick, auch sie ist von seinem Charme verzaubert.

Doch hat ihre Liebe eine Zukunft? Alles spricht dagegen. Bis der Firma Wolf die Demontage droht,

und Ullas Vater ausgerechnet Tommys Hilfe braucht ...

 

Cilla Börjlind: Kaltes Gold

Schneeschmelze in den Bergen Lapplands. Die Leiche eines Mannes wird freigelegt.

Erschossen – vor zirka 20 Jahren. Olivia Rönning nimmt die Ermittlungen auf. Auf dem Weg

zur Fundstelle gerät ihr Hubschrauber in einen Sturm und stürzt ab. Als Olivia aufwacht,

ist sie auf sich gestellt, das Funkgerät funktioniert nicht. Sie befreit sich aus dem Wrack und

rettet sich in eine einsame Fischerhütte. Doch sie ist nicht allein an diesem unwirtlichen,

von der Welt abgeschnittenen Ort, denn jemand will unbedingt verhindern, dass die Wahrheit

über den Toten ans Licht kommt. Als Tom Stilton erfährt, was Olivia zugestoßen ist,

gibt er sein ruhiges Leben in Thailand auf, um ihr zu helfen.

 

Hanni Münzer: Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh

Im zweiten Band ihrer aufwühlenden Heimat-Saga erzählt Hanni Münzer vom Schicksal der

schlesischen Familie Sadler in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Mai 1945: Der Krieg ist zu Ende. Doch für das junge Mathematikgenie Kathi Sadler bedeutet

das keinen Frieden. Als Kriegsbeute der Russen wird sie gemeinsam mit ihrer Schwester

Franzi nach Moskau verschleppt. Während der Eiserne Vorhang Osteuropa vom Westen trennt,

wird Kathi Jahrzehnte um ihre Rückkehr in die Heimat kämpfen, um ihre Freiheit und ihre große Liebe.

 

 

*Sachbücher*

Neues im Dezember Sachbücher

 

Das Minimalismus-Projekt

Leiden Sie auch manchmal unter dem ständigen „zu viel“: Zu viele Dinge, zu viele Termine,

zu viel Unterhaltung, zu viel Information …? Christof Herrmann betreibt den meistgelesenen

deutschsprachigen Blog zum Thema Minimalismus und setzt dies auch seit vielen Jahren

mit großer Leidenschaft in seinem Alltag um. Hier verrät er Ihnen die 52 besten und effektivsten Wege,

um Ihr Leben zu entschleunigen, es leichter und nachhaltiger zu machen.

 

Onlinebanking

Sie möchten zukünftig die Vorteile des Onlinebanking nutzen und Bankgeschäfte bequem zu Hause erledigen?

Dieser Ratgeber führt Sie von der ersten Einrichtung über hilfreiche und sichere Übersichts-

und Bezahl-Apps bis zur Möglichkeit der selbst verwalteten Geldanlage im Onlinedepot.

Experten erklären mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie ganz bequem

Ihre digitalen und finanziellen Möglichkeiten ausschöpfen können.

 

Makramee - Das große Buch der Muster

Die ultimative Makramee Knoten-, Muster- und Ideensammlung für alle, die vom Wohn-

und Dekotrend nicht genug bekommen können. Das Makramee-Standardwerk stellt über 70

miteinander frei kombinierbare Knoten und Knotenmuster vor, anschaulich Schritt-für-Schritt erklärt

und zum noch besseren Verständnis mit Skizzen und Fotos bebildert.

 

Diagnose Krebs - Zusammen stark bleiben

Mehr als 500 000 Deutsche erkranken jährlich an Krebs. Viele Ratgeber richten ihren Fokus

auf den Patienten oder das bestimmte Krankheitsbild. Mit der Diagnose beginnt jedoch auch das

Leiden und die Hilflosigkeit von Freunden und Familie. „Diagnose Krebs“ gibt den Angehörigen eine Orientierung:

Wie kann ich den Befund verstehen? Wie gewinne ich Sicherheit im Umgang mit der Krankheit?

Wie gehe ich mit dem Betroffenen und mir selbst um? Dieser Gesundheitsratgeber zeigt Ihnen

anhand von mutigen Erfahrungsberichten auch, wie Sie gemeinsam stark bleiben.

 

 

Neues im November

 

*Romane*

 

Neues im November Romane

 

Carmen Korn: Und die Welt war jung

1. Januar 1950: In Köln, Hamburg und San Remo begrüßt man das neue Jahrzehnt.

Das letzte hat tiefe Wunden hinterlassen: in den Städten, in den Köpfen

und in den Herzen. Gerda und Heinrich Aldenhovens Haus in Köln platzt aus allen Nähten.

Heinrichs Kunstgalerie wirft längst nicht genug ab, um all die hungrigen Mäuler zu stopfen.

In Hamburg bei Gerdas Freundin Elisabeth und deren Mann Kurt macht man sich

dagegen weniger Sorgen um Geld. Als Werbeleiter einer Sparkasse kann Kurt

seiner Familie eine bescheidene Existenz sichern. Nach mehr Leichtigkeit im Leben sehnt

man sich aber auch hier. Schwiegersohn Joachim ist noch immer nicht aus dem Krieg zurückgekehrt.

Margarethe, geborene Aldenhoven, hat es von Köln nach San Remo verschlagen.

Das Leben an der Seite ihres italienischen Mannes scheint sorgenfrei,

doch die Abhängigkeit von der Schwiegermutter quält Margarethe.
So unterschiedlich man die Silvesternacht verbracht hat - auf Jöck in Köln,

still daheim in Hamburg, mondän in San Remo -, die Fragen am Neujahrsmorgen sind die gleichen:

Werden die Wunden endlich heilen? Was bringt die Zukunft?
 

Karen Winter: Sehnsucht nach Riga

Schon als Kind liebt Marie-Luise, ganannt Malu, Stoffe und Mode.

Von ihrer eigenen Mutter abgelehnt, findet die Gutsherrentochter Trost und Wärme bei einer Magd,

die ihr das Nähen beibringt und ihre Leidenschaft für Stoffe und Kleider weckt.

Als ihr Vater stirbt und ihre große Liebe eine andere zur Frau nimmt,

hält sie nichts mehr in ihrer Heimat und sie beschließt, mit ihrer Freundin Constanze in Berlin neu anzufangen.

Wird Malu in Berlin ihr Glück finden - und kann sie Riga für immer hinter sich lassen?

 

Sophia Langner: Die Herrin der Lettern

Tübingen 1554: Als Ulrich Morhart, der einzige Buchdrucker Württembergs, überraschend stirbt,

geht die Druckerei an seine Frau Magdalena und seinen Sohn Ulrich über –

und für Magdalena beginnt eine harte Zeit. Sie hat zwar bereits seit Jahren in der

Werkstatt mitgeholfen und sogar das Zeichen der Druckerei entworfen,

doch stößt sie plötzlich bei den Arbeitern auf Widerstand: Sie sehen eher ihren Stiefsohn Ulrich

als ihren neuen Herrn an und können eine Frau als Vorgesetzte nicht akzeptieren.
Doch als sich ihr Stiefsohn als unfähig erweist und den Betrieb fast zugrunde richtet,

trifft Magdalena eine folgenschwere Entscheidung: Sie übernimmt die alleinige Leitung

der Buchdruckerei. Von nun an hat sie nicht nur ihren Stiefsohn gegen sich,

sondern auch die Bürger der Stadt, denn eine Frau als Herrin einer Buchdruckerei

verstößt gegen die göttliche Ordnung! In den unruhigen Zeiten der Reformation muss

Magdalena bald nicht nur um ihr Ansehen, sondern um ihre Existenz kämpfen …

 

David Conti: Don Cavelli und der tote Kardinal - Die erste Mission

Der Wüstensand fühlt sich an wie glühende Kohlen, die Sonne brennt erbarmungslos herab.

Der alte Kardinal hat keine Chance, dieser Hölle zu entkommen ...

Geschichtsprofessor Don Cavelli ist vielen im Vatikan ein Dorn im Auge:

Obwohl er kein Mann der Kirche ist, hat er dort genau wie seine Vorfahren lebenslanges

Wohnrecht und genießt zahlreiche Privilegien. Cavelli hat nur wenige Vertraute,

daher erschüttert die Nachricht vom Tod seines Freundes Eduardo Fontana ihn umso mehr:

Was trieb den Kardinal in das Inferno der israelischen Wüste? Als Cavelli eine mysteriöse

Botschaft zugespielt bekommt, beschleicht ihn ein dunkler Verdacht. Gemeinsam mit Pia Randall,

der Nichte des Kardinals, beginnt er nachzuforschen - und kommt einer Verschwörung auf die Spur,

die nicht nur Rom, sondern die ganze Welt erschüttern könnte ...

 

C.J. Sansom: Die Gräber der Verdammten

1549: Seit dem Ableben Heinrichs VIII. steht Matthew Shardlake als Rechtsanwalt

in Diensten von dessen jüngerer Tochter Elizabeth, der späteren Königin Englands.

Als eine Verwandte, Edith Boleyn, brutal ermordet wird, entsendet Elizabeth Shardlake nach Norwich.
John Boleyn, Ediths Ehemann, wird beschuldigt, seine Frau getötet zu haben.

Viele Rätsel ranken sich um Ediths Tod, doch Matthew Shardlake glaubt an die

Unschuld seines Mandanten. Noch ehe er die Sache abschließen kann,

kommt es zum blutigen Aufstand in Norwich – der junge Rebell Robert Kett befehligt eine

Armee von Aufständischen und führt sie gegen die Stadt. Als die königlichen Truppen

aufmarschieren, entdeckt Shardlake Indizien, die ihn direkt in das Camp der Rebellen

wie auch in die besseren Kreise der Stadt selbst führen.

 

 

*Sachbücher*

 

Neues im November Sachbücher

 

Bewährte Hausmittel neu entdecken

Unsere Warenwelt wird immer unübersichtlicher: Es gibt giftige

Spezial-Reinigungsmittel für jede Gelegenheit, hunderte Sorten Duschgel und ständig

neue Medikamente. Da steigt das Bedürfnis nach der guten alten Zeit.

Mit einfachen Hausmitteln ließ sich früher jedes Problem lösen – und sie funktionieren auch heute noch!

Selbst gemachtes Waschmittel mit Zitrone hilft gegen Flecken, die richtige Lagerung

von Vorräten sorgt für längere Haltbarkeit. Im Garten macht gemischter Anbau viele

Schädlingsvernichter überflüssig und aus bestimmten Kräutern lässt sich ganz

einfach eine Notfallapotheke machen. Katrin Tempel liefert zahlreiche Tipps und Rezepte,

mit denen wir teure Supermarktprodukte vermeiden und so gesünder und nachhaltiger leben können.

 

Zucker, Zimt und Sterne

Sobald der Advent naht, zieht himmlischer Duft durchs Jeannys Küche.

Für ihr zweites Backbuch hat sich die charmante Food-Bloggerin allerhand weihnachtliche

Leckereien ausgedacht – von süßen Plätzchen über saftige Kuchen bis zu feinem Konfekt.

Liebevoll präsentiert lassen sich ihre Köstlichkeiten auch wunderbar verschenken.

So versüßt „Zucker, Zimt und Sterne“ mit tollen Rezepten und persönlichen

Anekdoten der ganzen Familie die Weihnachtszeit.

 

PicaPau und ihre Häkelfreunde 2

Die beliebten Häkelfreunde von Pica Pau bekommen nun endlich neue,

charmante Freunde! Die 22 neuen Amigurumis der Erfolgsautorin Yan Schenkel

lassen die Herzen von Klein und Groß höherschlagen. Die Anleitungen für Elefant, Zebra,

Ameisenbär und Co. sind durchgehend bebildert, das Nacharbeiten ist damit kein Problem.

Zu jedem der bezaubernden Tiere gibt es noch eine liebevolle Anekdote aus der süßen Welt von Pica Pau!

 

Katze allein zu Haus - Wohnungskatzen glücklich machen

Sie haben eine Katze, sind berufstätig und haben ein schlechtes Gewissen,

Ihre Samtpfote alleine zu lassen? Damit ist nun Schluss, meint die aus Funk und

Fernsehen bekannte Katzenpsychologin Heike Grotegut: Erfahren Sie, wie Katzen

ihre „zweibeinerfreie“ Zeit verbringen, mit welchem Spielzeug sie sich gern allein

beschäftigen und wie Sie Ihre Wohnung noch katzengerechter gestalten und

bedürfnisgerechtes Katzenspielzeug selbst herstellen können – mit wenig Aufwand,

aber viel Spaß für Mensch und Tier. So kommt Langeweile erst gar nicht auf!

Lassen Sie sich von den vorgestellten Einfällen inspirieren und entdecken Sie

zusammen mit Ihrer Katze, was am besten ankommt.

 

  Perfekt einrichten - Schritt für Schritt zum schönen Zuhause

Leben Sie, wie Sie wollen! Ein attraktives, unverwechselbares Zuhause,

das die eigene Persönlichkeit ausdrückt – wie bekommt man das eigentlich hin?

Legen Sie mit diesem Buch gleich los und kreieren Sie Ihren eigenen Wohnstil.

Wohnideen und Einrichtungstipps für jedes Budget und für alle Raumgrößen:

Dieser praxisnahe Ratgeber ist die ideale Unterstützung für alle, die Inspiration für die

Gestaltung der eigenen vier Wände suchen. Von der Gestaltung von Wänden,

Böden und Decken über Türen und Fenster bis zur stimmigen Dekoration -

entwickeln Sie Schritt für Schritt Ihr individuelles Einrichtungskonzept.

Schaffen Sie sich mit Farben, Licht und cleverer Möblierung Ihren ganz persönlichen Wohlfühlort.

 

 

Neues im Oktober

 

*Romane*

 

Neues im Oktober Romane

 

Jodi Ellen Malpas: Gentleman Sinner

Izzy White hat bereits früh gelernt, wie erbarmungslos das Leben ist.

Aber sie hat nie aufgegeben und ist zufrieden mit dem, was sie erreicht hat.

Auf Liebe und Begierde kann sie verzichten – bis das Schicksal sie zu Theo Kane führt.

Wie ein dunkler Ritter taucht er plötzlich auf und rettet sie aus einer brenzligen Lage.

Er ist groß, muskulös und umgeben von einer düsteren Aura.

Nur er lässt sie diese brennende Leidenschaft fühlen, gegen die sie machtlos ist.

Doch wenn sie sich diesem Mann hingibt, könnte ihr das zum Verhängnis werden.

Denn mit Theo betritt sie erneut die Welt, der sie entflohen ist …

 

Alissa Callen: Zwei Herzen im Outback

Für Außenstehende ist Bundara eine heruntergekommene Farm am

Ende einer staubigen Straße. Für Dr. Fliss Knight ist sie der dringend benötigte Rückzugsort,

ein Paradies im Outback. Sie ist hierher zurückgekehrt, um über den Tod

einer Patientin hinwegzukommen und Ruhe zu finden.

Nirgendwo könnte es ihr besser gelingen als hier, in der Abgeschiedenheit -

wäre da nicht der attraktive Rodeo-Sportler Hewitt,

den Fliss' Schwester engagiert hat, damit er ihr bei der Farmarbeit hilft ...

 

Ronya Othmann: Die Sommer

Das Dorf liegt in Nordsyrien, nahe zur Türkei. Jeden Sommer verbringt Leyla dort.

Sie riecht und schmeckt es. Sie kennt seine Geschichten.

Sie weiß, wo die Koffer versteckt sind, wenn die Bewohner wieder fliehen müssen.

Leyla ist Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden.

Sie sitzt in ihrem Gymnasium bei München, und in allen Sommerferien

auf dem Erdboden im jesidischen Dorf ihrer Großeltern.

Im Internet sieht sie das von Assad vernichtete Aleppo, die Ermordung

der Jesiden durch den IS, und gleich daneben die unbekümmerten Fotos

ihrer deutschen Freunde. Leyla wird eine Entscheidung treffen müssen.

Ronya Othmanns Debütroman ist voller Zärtlichkeit und Wut über eine zerrissene Welt.

 

Joachim B. Schmidt: Kalmann

Er ist der selbsternannte Sheriff von Raufarhöfn. Er hat alles im Griff.

Kein Grund zur Sorge. Tag für Tag wandert er über die weiten Ebene

um das beinahe ausgestorbene Dorf, jagt Polarfüchse und legt Haiköder im Meer aus,

um den Fang zu Gammelhai zu verarbeiten. Doch in Kalmanns Kopf laufen

die Räder manchmal rückwärts. Als er eines Winters eine Blutlache im Schnee entdeckt,

überrollen ihn die Ereignisse. Mit seiner naiven Weisheit und dem Mut

des reinen Herzens wendet er alles zum Guten. Kein Grund zur Sorge.

 

Gerndt Gricksch: Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

Da kann der bekannte Schlager noch so oft behaupten,

dass es Wunder immer wieder gibt: Der 24-jährige Robert aus Hamburg glaubt nicht daran.

Jedenfalls nicht, bis er ausgerechnet in einer Chemischen Reinigung seine große Liebe findet.

Monika ist intelligent, hat Humor, sieht toll aus ‑ dass sie 16 Jahre älter ist,

macht ihm überhaupt nichts aus. Auch nicht, dass sie einen pubertierenden Sohn hat.

Und dass Monika, die sich immer alleine durchschlagen musste,

in einer ganz anderen Welt lebt als er, der verwöhnte Junge aus reichem Hause.

Für Robert ist klar, dass sie füreinander bestimmt sind.

Allerdings sehen seine Freunde das anders. Und Monika auch.

Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe – aber eins tut er ganz sicher nicht: sie aufgeben!

 

David Grossman: Was Nina wusste

Drei Frauen – Vera, ihre Tochter Nina und ihre Enkelin Gili –

kämpfen mit einem alten Familiengeheimnis: An Veras 90. Geburtstag beschließt Gili,

einen Film über ihre Großmutter zu drehen und mit ihr und Nina nach Kroatien,

auf die frühere Gefängnisinsel Goli Otok zu reisen. Dort soll Vera ihre Lebensgeschichte

endlich einmal vollständig erzählen. Was genau geschah damals,

als sie von der jugoslawischen Geheimpolizei unter Tito verhaftet wurde?

Warum war sie bereit, ihre sechseinhalbjährige Tochter wegzugeben

und ins Lager zu gehen, anstatt sich durch ein Geständnis freizukaufen?

"Was Nina wusste" beruht auf einer realen Geschichte.

David Grossmans Meisterschaft macht daraus einen fesselnden Roman.

 

Christopher Paolini: Infinitum

Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin

Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem

fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden:
Bei der abschließenden Untersuchung des Planeten, der in Kürze kolonialisiert

werden soll, stürzt Kira in eine Felsspalte – und entdeckt etwas, das kein

menschliches Auge zuvor erblickt hat. Es wird sie vollständig und für immer verwandeln.
Kira ist allein. Wir sind es nicht. Und wir müssen einen Weg finden, um zu überleben.

 

*Sachbücher*

 

Neues im Oktober Sachbücher

 

Sanfte Schlaf-gut Rituale mit Frau Shanti

Liebevoll gestaltet, als Geschenk perfekt geeignet: Praxis pur,

unkompliziert und sofort anwendbar, auch ohne Yoga-Vorkenntnisse.

57 Rituale zum Einschlafen und Durchschlafen: Asanas, Atemübungen,

Meditationen, Achtsamkeitsübungen. Übungen für tagsüber, um Körper

und Geist zur Ruhe zu bringen, Einschlafzeremonien vor dem Zubettgehen

und Mondrituale für alle, die nachts immer aufwachen.

 

Mario Dawidowski, Mareike Grün: Vogelhäuschen selbst gemacht

Nistkästen, Futterplätze & Bienenhotels
Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - bald herrscht ein buntes Treiben im heimischen Garten!

Verschiedene Vogelarten wie Meise, Kleiber oder Star finden in den dekorativen

Nistkästen ein neues Zuhause. Nützliche Insekten werden mit den Insektenhotels

vor Feinden und Frost geschützt. Von Hinguckern wie einem kunterbunten

Vogel-Strandhaus bis hin zum zurückhaltenden Futterplätzchen aus Naturmaterialien

ist für jeden Garten das passende dabei. Mit detaillierten Konstruktionszeichnungen,

Sägeplänen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind alle Modelle einfach nachzuarbeiten.

Tipps zu Standorten, Reinigung oder Futterauswahl helfen dabei, dass die Gäste sich wohlfühlen.

 

Prof. Dr. Christof Kessler, Regina Rautenberg: Essen für den Kopf

Die Anzahl der Kopfschmerzpatienten ist in den letzten Jahrzehnten weiter angestiegen,

Depression gilt mittlerweile als Volkskrankheit und mit steigender Lebenserwartung

treten Alterserkrankungen wie Demenz oder Parkinson immer häufiger auf.

Wenn es dem Gehirn nicht gut geht, kann sich das auf vielfältige Weise äußern.

Doch es gibt einen Weg, die grauen Zellen zu schützen: Mit der richtigen Ernährung gelingt es.

 

Kommt Zeit, kommt Naht! #nähliebe

Was ist deine #nähliebe? Nähe die neuesten Designs und schönsten Modelle von

bekannten Näh-Profis und Bloggerinnen und begleite sie in ihre Welt des Nähens.
Erlebe eindrucksvoll, mit welcher Leidenschaft sie ihre Liebe zum Nähen leben,

erfahre alles über ihre Berufung, ihre Vorlieben, ihre ersten Nähversuche

und ihre lustigsten Pannen. Exklusiv mit dabei: Pauline Dohmen und ihr Label Klimperklein,

Anke Müller und ihr Label Cherry Picking, Miriam Dornemann, Julian Fiege,

Petra Hofer, Beate Mannes und Desirée Schmitt. Ein Trend, der um die Welt geht:

Teile deine individuellen Werke mit anderen auf Facebook, Instagram & Co,

markiere sie mit #nähliebe und werde Teil der großen Näh-Netzwerks!

 

SoxxMixx Muster-Mania by Stine & Stitch

Jetzt wird richtig gemixxt! Soxx trifft Muster! Die bunten Muster von Stine & Stitch

und ihren kunterbunten Soxx werden in diesem Buch neu gemischt! Freue dich auf tolle

neue Muster im wunderschönen Soxx-Design kombiniert mit umwerfenden Strukturmustern.

So ergeben sich für Socken, Stulpen, Mützen, Loops, Schals und Co. ganz neue begeisternde Effekte.

In fünf wunderbaren Farbwelten kannst du neue Lieblingsmodelle entdecken.

Kleide dich von Kopf bis Fuß in Soxx-Design und freue dich neben wunderschönen

Accessoires auf zusätzliche Pullover- und Poncho-Modelle im Stine & Stitch-Look.

Im begleitenden Design-Kapitel zeigt dir die Autorin Kerstin Balke,

wie du die kunterbunten Jacquardmuster am besten mit den Strukturmustern kombinierst.

Sie verrät dir ihre Tipps und Tricks und zeigt dir anhand weiterer Muster- und

Farbvarianten tolle neue Mixx-Möglichkeiten. Damit jedes Modell gelingt,

sind alle Grundtechniken im Buch erklärt und werden mit Online-Videos begleitet.

 

 

Neues im September

 

*Romane*

 

Neue Romane September

 

Stefanie Schuster: Die Wunderfrauen

Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, 

zwischen Liebe und Freundschaft - die Wunderfrauen-Trilogie
„Darf‘s ein bisschen mehr sein?“ 1953, zu Beginn der Wirtschaftswunderjahre,

träumt Luise Dahlmann von ihrem eigenen kleinen Lebensmittelgeschäft.

Hier soll es nach Jahren des Verzichts wieder alles geben, was das Herz begehrt.

Sie sieht es schon vor sich: die lange Ladentheke mit großen Bonbongläsern darauf,

eine Kühlung für Frischwaren, Nylonstrümpfe, buttriger Kuchen,

sonntags frische Brötchen … und das Beste daran: endlich eigenständig sein.

Endlich nicht mehr darüber nachdenken, warum ihre Ehe nicht so gut läuft,

endlich sie selbst sein und etwas wagen.

 

Elizabeth Gilbert: City of Girls

Das Leben ist wild und gefährlich. Wer sich ihm kopfüber anvertraut, gerät in einen Wirbel von Leidenschaft und Liebe.

So geschieht es Vivian, die aus der Provinz in die große Stadt geschickt wird.

Über Nacht findet sie sich im Glamour New Yorks wieder – in den turbulenten Vierzigern mit Musicals,

Bars, Jazz und Gangstern. Als ihr im Privaten ein Fehler unterläuft, kommt es zu einem öffentlichen Skandal,

der ihre Welt auf den Kopf stellt. Sie wird Jahre brauchen, um ihn zu verstehen.
Vivian findet schließlich einen Anker in ihrer besten Freundin Marjorie.

Gemeinsam eröffnen sie das exklusivste Schneideratelier der Stadt.

 

Jessica Kasper Kramer: Die Geschichtensammlerin

Ileana sammelt Geschichten. Manche sind Märchen, andere handeln von der Vergangenheit,

und die gefährlichsten erzählen die Wahrheit. Wie die Gedichte von Ileanas Onkel Andrei.

Doch die Wahrheit kann tödlich sein im kommunistischen Rumänien des Jahres 1989,

wo Lebensmittel, Strom oder warmes Wasser knapp sind und die Menschen in ständiger Angst leben.
Als Andrei verschwindet, ist die ganze Familie in Gefahr.

Ileanas Geschichtensammlung wird von ihrem Vater vernichtet, sie selbst zu den Großeltern aufs Land geschickt.

Doch die Securitate folgt ihr bis in die Wälder der Karpaten.

Nun braucht Ileana eine Geschichte, die Mörder aufhalten kann ...

 

Manuela Schörghofer: Die Sünden Braut

Rheinland im 13. Jahrhundert: Seit dem Mord an ihren Eltern ist Fenja bei ihrer Ziehmutter Runhild aufgewachsen und

hat von ihr die Kunst erlernt, Toten ihre Sünden zu nehmen. Doch als auch Runhild ermordet wird,

bleibt Fenja nichts - bis auf ein Tuch mit eingesticktem Wappen, das der Mörder verloren hat,

und der brennende Wunsch nach Rache. Völlig auf sich gestellt, tritt Fenja die gefährliche Reise an

und trifft unverhofft auf den Handwerker Gerald. Er behauptet, den Träger des Wappens zu kennen,

und bietet ihr seine Hilfe an. Aber kann Fenja dem jungen Mann trauen?

 

Max Bentow: Der Mondscheinmann

Lilienblüten auf dem Boden, Kerzen brennen und erhellen die Umrisse einer toten Frau,

geschminkt und frisiert. Das Einzige, was die perfekte Inszenierung stört, sind die vielen Schnecken,

die leise über das morbide Stillleben gleiten. Dies ist das Bild, das sich Kommissar Nils Trojan

und seinem Team bietet, als sie in einer Berliner Wohnung eintreffen.

Wenig später wird ein zweites Opfer im Wald aufgefunden, und wieder ist der Tatort inszeniert wie ein Andachtsraum.

Trojan stürzt sich in die Ermittlungen und merkt zu spät, dass sein Gegner ein Spiel mit ihm spielt –

ein Spiel, das so sanft wie eine Klaviersonate beginnt und mit dem sicheren Tod endet ...

 

*Biografien*

 

Neue Bios September

 

Birgit Schrowange: Birgit ungeschminkt – Vom Leben gelernt

"Jetzt ist meine beste Zeit!", sagt Birgit Schrowange und blickt in ihrem neuen Buch "Birgit ungeschminkt"

dankbar auf 40 erlebnisreiche Jahre vor der Kamera zurück - doch mehr noch schaut sie nach vorn!
Amüsant und selbstironisch lässt die beliebte Moderatorin tief in ihr Leben blicken.

Noch nie hat sie die komplette und geradezu märchenhafte Liebesgeschichte mit ihrem Verlobten Frank erzählt,

den sie nach 10 Single-Jahren kennenlernte.
Offen spricht sie über ihre Erfahrungen mit Alphamännern und Narzissten und möchte Frauen Mut machen,

offen und neugierig zu bleiben für eine neue, späte Partnerschaft.
 

Mary L. Trump: Zu viel und nie genug

Das wahre Gesicht von Donald Trump – intime Details aus der Familiengeschichte des US-Präsidenten Mary L. Trump,

Nichte des US-Präsidenten und promovierte klinische Psychologin, enthüllt die dunkle Seite der Familie Trump.

Einen Großteil ihrer Kindheit verbrachte Mary im Hause ihrer Großeltern in New York,

wo auch Donald und seine vier Geschwister aufwuchsen. Sie schildert, wie Donald Trump in einer Atmosphäre heranwuchs,

die ihn für sein Leben zeichnete und ihn letztlich zu einer Bedrohung für das Wohlergehen und die Sicherheit der ganzen Welt machte.

Als einziges Familienmitglied ist Mary Trump dazu bereit, aus eigener Anschauung die Wahrheit über

eine der mächtigsten Familien der Welt zu erzählen.

Ihre Insiderperspektive in Verbindung mit ihrer fachlichen Ausbildung ermöglicht

einen absolut einmaligen Einblick in die Psyche des unberechenbarsten Mannes, der je an der Spitze einer Weltmacht stand.