„Literatur im Lese-Café"

06.10.2021

Gabriele Schossig: „Traumfängerin der Liebe“

 

Die Oscherslebener Autorin Gabriele Schossig war häufig Gastautorin in der Reihe „Literatur im Lese-Café“. Bei ihrem ersten Besuch im Lese-Café stellte sie ihren Roman „Die grinsende Katze oder der Ruf der Freiheit“ vor. Es folgte die Lesung mit dem Folgeroman „ Dem Glück auf den Fersen oder Ägypten mit Umwegen“. Danach las sie zu „Advent im Lese-Café“ ihre besinnlichen, nachdenklichen und heiteren Weihnachtsgeschichten und versetzte so ihr Publikum in die Stimmung der Vorweihnachtszeit. 2020 erschien ihr neuer Roman „Traumfängerin der Liebe“, den Gabriele Schossig nun ihren Lesern vorstellen möchte. Folgen Sie der Autorin und ihrer Protagonistin Juliane. Diese hat immer an die große Liebe geglaubt, doch als Paul sie betrügt, bricht ihre scheinbar heile Welt zusammen. Der Neuanfang gestaltet sich schwierig, zumal sie in jeder Nacht seltsame Träume plagen. Aber muss Juliane wirklich um die halbe Welt reisen und in einer indischen Schicksalsbibliothek um Rat fragen? Sie erfahren es an diesem unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.