Link verschicken   Drucken
 

BibliotheksFrühling

16.04.2021 um 19:00 Uhr

Leonie Faber - "Die Zeitenbummlerin"

 

Selbstfindung, Abenteuer und Humor. Die Events mit Autorin, Musikerin und Comedian Claudia Brendler sind einzigartig. Mit ihrer Gitarre Conception verpasst sie ihren Lesungen eine ganz eigene Note und spricht mit viel Humor über tiefsinnige Themen wie Selbstfindung, das Ausbrechen aus dem Alltag und wie man über sich selbst hinauswachsen kann.

Unter dem Pseudonym Leonie Faber hat sie am 01.04.2016 ihren Roman "Die Zeitenbummlerin" bei Droemer Knaur veröffentlicht und tourt seit langem mit diversen Leseprogrammen durch die Lande. Neben dem Vorlesen von Ausschnitten aus ihrem aktuellen Roman, erzählt sie auch Geschichten von Fernweh und Sehnsucht, vom Aufbrechen und Ankommen im Unvertrauten.

Mit ihrer originellen Art und ihren verrückten Figuren entführt sie die Besucher aus der Realität und bringt sie mit einigen Skurrilitäten zum Lachen. Die Entschleunigung des stressigen Alltags, die ihre Protagonistin Josefine erfährt, während sie mit einem Citybike durch Berlin und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus ins Unbekannte fährt, überträgt sich auch auf den Zuhörer. Machen Sie sich bereit für ein Abenteuer der ganz besonderen Art.

 

Klappentext:

"Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass die Zeit immer schneller vergeht, je älter Sie werden? Die Journalistin Josefine, 53 Jahre alt und frisch verlassen, soll erfolgreiche Aussteiger für einen Artikel über Entschleunigung interviewen. Sie selbst fühlt sich von ihrem durchgeplanten Alltag zunehmend gehetzt und beschließt spontan, mit dem Rad zu ihren Terminen zu fahren. Die Tour von Berlin über die Ostseeküste bis nach Norwegen wird zum Abenteuer und Extremtrip und belohnt sie schließlich mit etwas ganz Besonderem: der Begegnung mit sich selbst."